Helfen Sie Flüchtlingen bei der Wohnungssuche!

Stellen Sie sich vor, Sie leben mit komplett fremden Menschen auf engstem Raum zusammen. Wie groß wäre Ihre Erleichterung, aus der Enge ohne jegliche Privatsphäre endlich in eine Wohnung umziehen zu dürfen?

Hierbei können Sie Flüchtlingen, die sich Bad Sooden-Allendorf und Umgebung nicht ausreichend auskennen, wichtige Hilfe leisten. Mit Ihrer Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung machen Sie die Menschen glücklich.

Wichtige Voraussetzung ist, dass die Flüchtlinge die Erlaubnis haben, in Deutschland zu bleiben. Mit dieser Erlaubnis ist der Auszug aus der Gemeinschaftsunterkunft möglich.

 

Wohnungen für Flüchtlingsfamilien gesucht!

Kennen Sie leerstehende Wohnungen oder möchten Sie selbst vermieten?

Für Flüchtlingsfamilien, die in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht sind, werden dringend Wohnungen oder Häuser zur Miete gesucht. Die Flüchtlinge stammen aus den Ländern Syrien, Irak, Iran, Eritrea,.. und haben 1 bis 5 Kinder. Die Familien haben alle eine Bleibeperspektive in Deutschland.

Falls Sie eine passende Wohnung oder Haus haben und diese/s gerne an eine Flüchtlingsfamilie vermieten möchten, können Sie sich gerne bei Lisa Kaufmann melden. Sie unterstützt die Geflüchteten bei der Wohnungssuche und hilft bei der Abwicklung der Formalitäten.

 

Kontakt:

Brueder Grimm Schule - Schulsozialarbeit
Telefon 0151-51689823
Email: sozial.bgs.wmk@gmx.de