Jugendrat

"Die Gemeinde soll bei Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, diese in angemessener Weise beteiligen. Hierzu soll die Gemeinde über die in diesem Gesetz vorgesehene Beteiligung der Einwohner hinaus geeignete Verfahren entwickeln und durchführen." (§ 4c HGO)

"Kindern und Jugendlichen können in ihrer Funktion als Vertreterin oder Vertreter von Kinder- oder Jugendinitiativen in den Organen der Gemeinde und ihren Ausschüssen sowie den Ortsbeiräten Anhörungs-, Vorschlags- und Redemöglichkeiten eingeräumt werden. Entsprechendes gilt für Vertreter von Beiräten, Kommissionen und für Sachverständige. Die zuständigen Organe der Gemeinde können hierzu entsprechende Regelungen festlegen." (§ 8c HGO)

In der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 12.05.2017 wurde die Satzung des Jugendrates verabschiedet. Diese findet ihr hier (Download).

 

Am 1. Juni 2017 findet die Wahl des Jugendrates Bad Sooden-Allendorf statt.

Wann? 13:00 - 18:00 Uhr

Wo? Hochzeitshaus

Wer? für alle 12- bis 19-jährigen BSA'ler

 

Interessenten für eine Kandidatur im Jugendrat können hier ein Formular downloaden.

 

Informiert euch über die Initiatioren des Jugendrates und die Wahl auf www.jugendrat-bsa.de/wahl.

 

Fragen?

Daniel Schindewolf

Schulsozialarbeit der Rhenanus-Schule Bad Sooden-Allendorf

Huhngraben, 37242 Bad Sooden-Allendorf

Tel. 05652 / 919989

 

Norbert Woltmann

Jugendpfleger JUZ

Huhngraben, 37242 Bad Sooden-Allendorf

Tel. 05652 / 2727