Auflösung Müllsammelplatz „Marktplatz" ab dem 01.11.2018

Sehr geehrte Anwohner rund um den Marktplatz,

zukünftig möchten wir Sie bitten, den Marktplatz nicht mehr als Sammelstelle für Ihren Müll zu nutzen.

Dies hat den Grund, dass sich vermehrt in der Vergangenheit gezeigt hat, dass hauptsächlich falsch befüllte und kaputte Gelbe Säcke, Sperrmüll und E-Schrott auf dem Marktplatz zurückgeblieben sind.

Für Abhilfe muss der städt. Bauhof sorgen, da an dieser Stelle das Stadtbild stark beeinträchtigt wird und der liegengebliebene Müll seinem Entsorger nicht mehr zugeordnet werden kann.

Oft wurde der Müll auch zu früh auf den Marktplatz bereitgestellt.

In Bad Sooden-Allendorf gibt es und wird es auch immer Sammelstellen geben. Diese Sammelstellen haben den Grund, dass eine oder mehrere umliegende enge Straßen nicht von den immer größer werdenden Müllfahrzeugen und Falschparkern befahren werden können.

Gerne kann aber weiter eine nächstmögliche Stelle (nächste vom Müllfahrzeug befahrbare Stelle einer Straße) zur Abstellung/Abholung genutzt werden, wenn es offensichtlich ist, dass das Müllfahrzeug nicht in diese Straße (z. B Mühlgasse) fahren kann.

Das Entsorgungsunternehmen benötigt den Marktplatz nicht als Sammelplatz.

Wir hoffen für die Auflösung auf Ihr Verständnis und bitten Sie zukünftig Ihren Müll jeglicher Art zur Abholung vor Ihrer eigenen Haustür bereitzustellen.

Gerne stehen wir Ihnen für offene Fragen zur Angelegenheit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Stadtverwaltung