Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen psychischer und psychosomatischer Erkrankungen für Mutter/Vater und Kind

Anerkannt durch das Müttergenesungswerk/im Verbund der Diakonie Mütter/Väter mit ihren Kindern heißt das fachlich versierte und engagierte Team in der Klinik Werraland willkommen. 

Die Klinik Werraland ist ein modernes Therapiezentrum mit einer langen Tradition im Bereich der Familiengesundheit. Mütter, aber auch Väter mit ihren Kindern finden bei uns Entlastung, Therapien und Hilfe, wenn die Familie aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Konflikte oder Veränderungen in Beruf und Familie führen zu Erschöpfung, Überforderung sowie psychischen und somatischen Beschwerden. Durch ein ganzheitliches Konzept bringen wir Körper und Seele wieder in Einklang und helfen durch Gespräche, Entspannung, medizinische Begleitung, Beratung und Bewegung. In der Interaktion wird das Verhältnis von Eltern und Kind reflektiert und gestärkt.

Unser Ansatz ist nicht die Arbeit mit Erkrankungen, sondern die Arbeit mit den Menschen – Müttern, Vätern und ihren Kindern –, die zu uns kommen. Wir betrachten dabei neben den gesundheitlichen Beschwerden der Eltern auch die der Kinder und deren Auswirkungen auf das gesamte Familienleben.

In Begleitung unseres erfahrenen Teams bestärken wir Sie als Eltern, neue Wege zu erkennen und zu verfolgen. Ihr Ziel ist dann auch das unsere: Aus der Geborgenheit unseres Hauses heraus und mit frischer Kraft Neues zu erreichen.

 

Kontakt

Klinik Werraland
Zentrum für Familiengesundheit

Balzerbornweg 2
37242 Bad Sooden-Allendorf

Telefon 05652-955-0
Fax 05652-955-100

info@klinik-werraland.de
www.klinik-werraland.de