Sperrung der Großsporthalle

Die Großsporthalle der Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf ist mit sofortiger Wirkung durch die Kreisverwaltung für den Sportbetrieb gesperrt. Nach einer erneuten Ortsbesichtigung haben sich die Verantwortlichen des zuständigen Fachdienstes in Eschwege zu dieser Maßnahme entschieden, da aufgrund des Bodenzustandes eine erhöhtes Verletzungsrisiko für alle Sportlerinnen und Sportler nicht ausgeschlossen werden kann. Die Sicherheit aller Nutzer/innen steht aber an erster Stelle. Am kommenden Dienstag findet eine weitere Begutachtung statt, nach dieser wird über das weitere Vorgehen entschieden. Herr Freitag von der Kreisverwaltung bedauert die Sperrung, hofft aber auf Verständnis für die Entscheidung.

Per E-Mail wurden alle Vereine und Übungsleiter/innen sowie die Sportler/innen informiert. An den Eingängen zur Halle erfolgt ein Aushang.

Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, erfolgt eine erneute Information. 

 

26.03.2019, Information durch den Kreisausschuss des Werra-Meißner-Kreises