Frühmittelalterliches Lager Werratal

Vom 20.06. -23.06.2019 öffnet das „Frühmittelalterliche Lager Werratal“ auch in diesem Jahr wieder für vier Tage seine „Tore“ vor der historischen Stadtmauer Allendorfs mit Blick über die Werra.

Von Donnerstag (Fronleichnam) bis einschließlich Sonntag können interessierte Besucher im Stadtgraben von Bad Sooden-Allendorf (Stadtteil Allendorf) einen Einblick bekommen, wie ein frühmittelalterliches Lager vor den Toren einer Stadt ausgesehen haben könnte.

Neben lagernden frühmittelalterlichen Gruppen mit mehr als 150 Darstellern werden auch eine Taverne und eine Braterei nicht nur die Lagernden, sondern auch die Besucher versorgen.

Es wird die unterschiedlichsten Vorführungen und Mitmachaktionen geben.

Handwerker stellen ihr Gewerk zur Schau, Krieger zeigen einen frühmittelalterlichen Wettkampf und die Lager und Händler bringen Ihnen das Leben der Wikinger, Slawen, Balten, Sachsen, Thüringer und anderer Völker und Volksgruppen des Frühmittelalters näher!

Auf der Werra wird in diesem Jahr auch ein Drachenboot vor Anker liegen und Besucher einladen, sich auch selbst einmal in die Riemen zu legen.

Das Lager ist für alle Besucher geöffnet am:
Do., 20.06.19:   12:00-19:00 Uhr

Fr., 21.06.19:    14:00-20:00 Uhr

Sa., 22.06.19:   12:00-22:00 Uhr

So., 23.06.19:   11:00-17:00 Uhr

Der Eintritt in das Lager ist für alle Besucher an allen Tagen frei!

Wir freuen uns auf euren Besuch