Zauber der Operette

Samstag, 20. März 2021, 15:30 Uhr - Werratal Kultur- und Kongresszentrum

Erleben Sie einen Abend der klassischen Operette mit Meisterwerken der Väter der Operette: Johann Strauß, Karl Millöcker, Robert Stolz, Emmerich Kalman, Franz von Suppé, Jacques Offenbach, Franz Lehár und Vittorio Monti. Auch nach über 100 Jahren fasziniert die Operette immer noch mit ihren unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von diesen Melodien. 
Genau das tun die Mitglieder des GALA SINFONIE ORCHESTERS mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit international bekannten Solisten und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der bekanntesten Operettenkomponisten wieder lebendig.


Aufgrund der Gefährdungslage durch den Corona-Virus wurde die Veranstaltung auf den 20. März 2021 verlegt. Alle bisher erworbenen Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Sollten Sie dennoch Ihre Tickets zurückgeben wollen, bitten wir Sie Ihre Tickets über die jeweilige Vorverkaufsstelle stornieren zu lassen, über die Sie Ihre Tickets auch gekauft haben.

In der Tourist Information Bad Sooden-Allendorf erworbene Veranstaltungstickets senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Anschrift sowie Bankverbindung per Post an folgende Adresse:

Tourist Information Bad Sooden-Allendorf
Landgraf-Philipp-Platz 1-2
37242 Bad Sooden-Allendorf

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rückabwicklung ca. 14 Tage in Anspruch nehmen kann.