Preloader
German English Polish French Italian
Aktuelles aus der Stadt

Kreis vergibt wieder Umweltpreis

Nachdem es im letzten Jahr coronabedingt zum Ausfall der Umweltpreisvergabe kam, freuen sich Umweltdezernent Dr. Rainer Wallmann und Umweltberaterin Gabriele Maxisch besonders, dass der langjährig vergebene Umweltpreis in diesem Jahr wieder ausgelobt wird.

Alle Schulen, Kindergärten sowie Vereine und Verbände oder Gruppen werden ermuntert, sich mit ihren Umwelt- und Naturschutzprojekten für den Umweltpreis zu bewerben!

Als Vergabekriterien der mehrköpfigen Jury gelten u.a. zusammengefasst:

  • Unterstützung von Aufgaben des Natur- und Umweltschutzes durch praktische Maßnahmen.
  • Ausarbeitung des Projektes/der Aktion in schriftlicher Form mit theoretischem Hintergrund.
  • Durchführung von Sonderaktionen mit Öffentlichkeitswirksamkeit.
  • Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten für die gewählte Fragestellung.

Haben sich Teilnehmer bereits in früheren Jahren beworben, sind Neubewerbungen mit anderen oder mit der Weiterführung bekannter Projekte möglich. Die für den Umweltpreis ausgelobte Gesamtsumme beträgt 2.500,00 €. Die Aufteilung des Betrages auf mehrere Bewerbungen ist möglich. Im Jahr 2020 gewannen die Lüderbacher Dorfkids und das Eschweger Repair Cafè den beliebten Preis.

Je mehr Kriterien erfüllt sind, desto größer ist die Chance von der Jury ausgewählt zu werden.

Anerkennungspreise werden auch vergeben, daher lohnt sich das Mitmachen in jedem Fall. Einzelpersonen sind als Bewerber ausgenommen.

Die Unterlagen können auf dem Postweg oder per E-Mail gabriele.maxisch@werra-meissnerkreis.de unter dem Kennwort ”Umweltpreis” an den Werra-Meißner-Kreis gesandt oder persönlich nach telefonischer Voranmeldung bei der Umweltberaterin, Gabriele Maxisch, Honer Str. 49, 37269 Eschwege, Zimmer 102, abgegeben werden.

Der Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 01.04.2022!

WEITERE NACHRICHTEN

Die Bürgersprechstunde ist aufgrund der momentanen Corona-Situation als Telefonsprechstunde…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt
Aktuelles aus der Stadt

Regelmäßige Informationen über die aktuellen Entwicklungen

Weiterlesen
Wichtiger Hinweis

Der Magistrat der Stadt beabsichtigt ab sofort Stellen als Erzieher und Erzieher im Anerkennungsjahr…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Bereits seit einigen Jahren befindet sich im Stadtgebiet von Bad Sooden-Allendorf ein sogenanntes…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Das Programm „Lebendige Zentren“ (vormals „Aktive Kernbereiche in Hessen“) existiert es Hessen seit…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Das Schadstoffmobil kommt zwei mal jährlich im Frühjahr und Herbst, um Sonderabfälle in Kleinmengen…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Seit dem 05.01.2022 besteht auf der Internetseite des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land im Rahmen der…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Liebe Grundstückeigentümerinnen,
liebe Grundstückseigentümer,

wie bereits in den Zeitungen…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Information für Geflüchtete und Anbieter von Wohnraum

Weiterlesen
Wichtiger Hinweis