Preloader
German English Polish French Italian
Wichtiger Hinweis

Kein Wasser mehr aus Bächen und Seen entnehmen

Kein Wasser mehr aus Bächen und Seen entnehmen

Werra-Meißner – Auch im Werra-Meißner-Kreis muss jetzt sparsamer mit Wasser umgegangen werden. Ab sofort ist die Entnahme aus Bächen, Flüssen und Seen nicht mehr erlaubt, außer man schöpft Wasser mit kleinen Gefäßen zur Erfrischung. Ausgenommen von diesem Verbot ist die Werra.

Die Verfügung des Landkreises gilt bis Ende Oktober.

Als Grund gibt der Kreisausschuss an, dass sich in den Gewässern aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der seit Wochen und Monaten fehlenden ausreichenden Niederschläge sehr niedrige Wasserstände eingestellt haben. Die bisher gefallenen Regenmengen lägen weit unter dem Durchschnitt.

Deshalb wird die Gefahr gesehen, dass der Naturhaushalt nachhaltig gestört wird. Und die Entnahme von Wasser aus oberirdischen Gewässern verstärke diese Gefahr erheblich. sf

WEITERE NACHRICHTEN

Die Bürgersprechstunde ist aufgrund der momentanen Corona-Situation als Telefonsprechstunde…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt
Aktuelles aus der Stadt

Der Magistrat der Stadt beabsichtigt ab sofort Stellen als Erzieher und Erzieher im Anerkennungsjahr…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Bereits seit einigen Jahren befindet sich im Stadtgebiet von Bad Sooden-Allendorf ein sogenanntes…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Das Programm „Lebendige Zentren“ (vormals „Aktive Kernbereiche in Hessen“) existiert es Hessen seit…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Seit dem 05.01.2022 besteht auf der Internetseite des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land im Rahmen der…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Liebe Grundstückeigentümerinnen,
liebe Grundstückseigentümer,

wie bereits in den Zeitungen…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Welche Beutel darf ich nehmen?

Weiterlesen
Wichtiger Hinweis

Mit der neuen digitalen Mangelmelder App können Sie uns noch schneller und genauer Schäden oder…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt

Unser Ortsteil Dudenrode erfüllt weiterhin die Voraussetzungen, die in einem Erholungsort…

Weiterlesen
Aktuelles aus der Stadt