Preloader
German English Polish French Italian

Stellenanzeigen in Bad Sooden-Allendorf und Umgebung

Stellenausschreibungen Magistrat der Stadt

Haben Sie Lust auf eine neue berufliche Herausforderung? Möchten Sie Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt einbringen? Sofern Sie unser Angebot anspricht und Sie sich bewerben wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Verwaltungsfachangestellter (w/m/d) im Servicebüro

Der Magistrat der Stadt Bad Sooden-Allendorf sucht zum 01.08.2024 befristet bis zum 31.07.2025 eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (w/m/d) für den Bereich Servicebüro in Teilzeit 20 Std./Woche.

 

Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Melde- und Einwohnerwesen
  • Pass- und Ausweiswesen
  • Melderegisterauskünfte
  • Beantragung polizeiliches Führungszeugnis
  • Erledigung allgemeiner Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Bürgerberatung
  • Sozialamt

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Zusatzversorgung als ergänzende Altersvorsorgemaßnahme
  • Fortbildungen
  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Mitarbeit in einem kleinen verlässlichen Team

 

Anforderungsprofil an die Bewerberin/den Bewerber:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse moderner Informations- und Kommunikationstechniken
  • sicherer Umgang mit den Programmen Word, Excel, Outlook und Power Point
  • freundliches, zuvorkommendes Wesen und ein sicheres Auftreten
  • serviceorientierte, organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - ohne Mappen und Hüllen - die Sie bitte an den Magistrat der Stadt Bad Sooden-Allendorf, Fachdienst 1.3 Standesamt und Soziales, Marktplatz 8, 37242 Bad Sooden-Allendorf richten. Die Bewerbungsfrist endet zum 12.07.2024.

 

Wenn Sie keinen ausreichend frankierten Rückumschlag beilegen, werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens bei Nichtberücksichtigung, unter Wahrung des Datenschutzes, vernichtet. Bewerbungen per E-Mail können im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt werden. Im Einstellungsverfahren entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Für weitere Informationen über die Stelleninhalte, sowie des Arbeitsverhältnisses, steht Ihnen Frau Nancy Goldmann-Corvey (Tel. 05652 9585 321) gern zur Verfügung.

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderungen werden bei gleicher Eignung, unter der Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls, bevorzugt.

Inhalt einblenden

Forstwirt (m/w/d)

Für den Forstbetrieb der Bauverwaltung der Stadt Bad Sooden-Allendorf wird zum 01.01.2025 eine qualifizierte und engagierte Person (m/w/d) als

Forstwirtin /Forstwirt

gesucht.

 

Die Stadt Bad Sooden-Allendorf im Werra-Meißner-Kreis ist einer der größten städtischen Waldeigentümer in der Region. Der Stadtwald umfasst rund 2.000 ha Wald in Hessen und in Thüringen. Seine laubholzreichen und naturnahen Wälder werden als Lebensgrundlage der Bürgerinnen und Bürger nach betriebswirtschaftlichen und ökologischen Grundsätzen gepflegt und bewirtschaftet.

 

Ihre Aufgaben:

Sie werden den mit 1.500 ha hessischen und 500 ha thüringischen  Teil des Stadtwaldes der Stadt Bad Sooden-Allendorf bewirtschaften und pflegen.

Hierzu gehört vor allem die Holzernte mit der Motorsäge sowie Pflanzenarbeiten und Maschinenbauarbeiten.

Auch Pflegearbeiten im Wald sowie Naturschutzarbeiten an Waldrändern, Gewässern und Feldgehölzen spielen eine wichtige Rolle.

Der Großteil der Arbeiten von Forstwirten und Forstwirtinnen findet im Freien statt.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Forstwirtin/Forstwirt bzw. vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung
  • Gesundheitliche Eignung
  • Fachliche, handwerkliche und technische Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Verständnis für wirtschaftliche und ökologische Zusammenhänge einschließlich Naturschutz und Landschaftspflege
  • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Offenheit für neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Waldarbeit und Forsttechnik, insbesondere beim Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Praktische Berufserfahrungen sind von Vorteil
  • PKW-Führerschein (idealerweise BE-Führerschein)

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Berufsfeld in einem engagierten Team, in dem Sie den Generationenwechsel aktiv mitgestalten können.

Zu der Bewerbung sind alle Personen mit entsprechender Qualifikation zugelassen.

 

Die Stelle ist nach der Entgeltgruppe 5 TVöD-Wald-Hessen bewertet.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Wir möchten den Frauenanteil in diesem Berufsfeld erhöhen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.08.2024 an:

 

Magistrat der Stadt

Marktplatz 8

37242 Bad Sooden-Allendorf

oder per Email an stadt@bad-sooden-allendorf.de

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zu unseren Öffnungszeiten zur Verfügung:

Tel. 0 56 52-95 85-400

 

Werden Sie ein wertvolles Mitglied unserer örtlichen Verwaltung und gestalten und pflegen Sie das grüne Herz unserer Region mit.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

 

Inhalt einblenden

Aushilfe für hauswirtschaftliche Tätigkeiten (m/w/d) für die Kindertagesstätten "Werrawichtel" und "Regenbogen"

Der Magistrat der Stadt Bad Sooden-Allendorf beabsichtigt ab sofort eine Aushilfe für hauswirtschaftliche Tätigkeiten in den städtischen Kindertagesstätten einzustellen.

Es handelt sich um eine Tätigkeit auf Minijob-Basis.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Voraussetzung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, usw.), ohne Mappen und Folien, sind zu richten an:

 

Magistrat der Stadt Bad Sooden-Allendorf

Fachbereich 1.3, Standesamt & Soziales

Marktplatz 8

37242 Bad Sooden-Allendorf

 

oder per email an: info@bad-sooden-allendorf.de

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

 

 

Inhalt einblenden

Sachbearbeiter (m/w/d) im FD 1.2 Sicherheit und Ordnung

Bei der Stadt Bad Sooden-Allendorf, im Fachdienst 1.2 – Ordnung und Sicherheit - ist ab dem 01.08.2024 befristet bis zum 31.07.2025



die Stelle einer Sachbearbeitung (w/m/d)
in Vollzeit (derzeit 39 Wochenstunden)

 

zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Ordnungswidrigkeiten
  • Gewerbeangelegenheiten
  • (Kampf)hundeverordnung
  • Schriftverkehr für Ordnungspolizeibeamtinnen


Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte oder Angestellte für Bürokommunikation
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit Konfliktsituationen
  • gute Kontakt-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleichen Voraussetzungen bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar.

Bei Interesse senden Sie ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis
spätestens 12.07.2024 an:

Magistrat der Stadt Bad Sooden-Allendorf
Fachdienst 1.2 Ordnung und Sicherheit
Marktplatz 8
37242 Bad Sooden-Allendorf

Inhalt einblenden

Stellenausschreibungen Tourismus- und Kur-AöR

Haben Sie Lust auf eine neue berufliche Herausforderung in unseren Tourismusbetrieb? Sofern Sie unser Angebot anspricht und Sie sich bewerben wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

zurzeit stehen keine offenen Stellen zur Verfügung