Preloader
German English Polish French Italian

Mit dem Fahrrad rund um Bad Sooden-Allendorf

Für Fahrradurlaube ist Bad Sooden-Allendorf und seine Umgebung ein ideales Reiseziel. Flach sind die Wege im Tal der Werra, leichte und schwere Steigungen finden sich im nahen Mittelgebirge rund um den Hohen Meißner. Zahlreiche Radtouren sind im 250 Kilometer Radwege-Netz ausgeschildert, ein 10 km langer Abschnitt des Werratal-Radweges sowie des Herkules-Wartburg-Radweges befinden sich im Stadtgebiet.

Das Fahrradfahren trägt zudem zum gesunden Genießen Ihres Kurzurlaubes in Bad Sooden-Allendorf bei, es bringt den Körper in Schwung, frische Luft und Bewegung sorgen zusammen mit Sole und Salz für ein Rundum-Wohlgefühl.

Rad- und Wanderkarte

Rad- und Wanderkarte Bad Sooden-Allendorf und Hoher Meißner
Kartographische Kommunale Verlagsgesellschft mbH,
Maßstab 1 : 25 000, ISBN 978-3-86973-175-9, 6,00 €

Die Rad- & Wanderkarte Bad Sooden-Allendorf und Hoher Meißner kann in der Tourist Information Bad-Sooden Allendorf käuflich erworben werden.

Empfehlungen für Fahrrad-Touren

Entlang an Rapsfeldern und Kirschbäumen, durch Wälder und Wiesen fahren Sie auf den Radwegen durchs schöne Werratal. Am Flussufer winken Ihnen die Kanufahrer und Angler zu, in den Dörfern fotografieren Sie hübsche Fachwerkhäuser und viele versteckte Winkel. Burgen, Schlösser und Ruinen sowie die Umgebung des Hohen Meißners lassen Sie in die Sagen der Region und die Märchenwelt der Gebrüder Grimm eintauchen.

Im Stadtgebiet besonders beliebt ist der Radweg BS8, der an der WerratalTherme beginnt und auf steigungsfreien 12 oder 25 km durch Bad Sooden-Allendorf und die nahe Umgebung führt.

 

Tourenvorschläge zum Download

Der Werratal-Radweg

Insgesamt 300 Kilometer Fahrradweg begleiten die Werra von ihren beiden Quellen am Rennsteig in Thüringen bis nach Hann. Münden, wo sie im Zusammenfluss mit der Fulda zur Weser wird. 10 Kilometer davon radeln Sie dabei durch das Stadtgebiet von Bad Sooden-Allendorf, vorbei an den romantischen Fachwerkhäusern und verlockenden Cafés und Biergärten. Auf den Geschmack gekommen, kehren Sie vielleicht für die Gesamtstrecke zurück und entdecken dann auch die nördliche Rhön, das Land weißen Berge, artenreiche Flora und Fauna am früheren Grenzstreifen, der BRD und DDR trennte. Kulturinteressierte legen an modernen Kunstwerken, Burgen und Ruinen oder auch am Grenzmuseum Schifflersgrund eine Pause ein. Sie sollten für den Fernradweg 5 Etappen zu je rund 60 km einplanen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Übersichtskarte zum Download

 

Radwanderkarte

Radwanderkarte Leporello "Werratal-Radweg",
Verlag PublicPress, Maßstab 1:50.000,
ISBN 978-3-89920-233-5, 8,95 €

Das Radwegenetz rund um die Kurstadt eignet sich hervorragend für Ausflüge mit dem Rad. Man lernt dabei Stadt, Gebiet und Natur kennen. Eine gesunde Veranstaltung, die vieles Sehens- und Erlebenswertes zu bieten hat. Selbstverständlich gehört zu jeder Tour auch eine „Radlerrast“, die sich in den verschiedensten Lokalitäten auf den schönen Strecken rund um Bad Sooden-Allendorf anbietet.

Die geführten Radwanderungen finden regelmäßig von Mai bis September am Samstagnachmittag, um 14:00 Uhr statt. Man trifft sich – nach vorheriger Anmeldung in der Tourist Information - am „Radlertreff“ in der Rosenstrasse 9A.

Die Teilnahme an der Tour ist kostenfrei. Die Leihgebühr für ein Fahrrad beträgt 3,00 €.

 

Anmeldung
Tourist Information Bad Sooden-Allendorf
touristinfo@bad-sooden-allendorf.de
Tel. (05652) 95870

Fahrradvermieter in und um Bad Sooden-Allendorf

Axt
Königsberger Str. 15, 37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. (05652) 4800

Eichenberg
Am Haintor 12, 37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. (05652) 2900

BikeCenter Werra-Meißner
Anlieferung bzw. Abholung der Fahrräder möglich
Max-Woelm-Str. 9, 37269 Eschwege
Tel. (05651) 3336999
info@bikeacademy-werra-meissner.de
www.bikeacademy-werra-meissner.de, www.deinmietbike.de

             

 

Gastgeber Bett+Bike

Bett+Bike macht es Fahrradurlaubern leicht, ein passendes Quartier zu finden. Unten aufgeführt finden Sie unsere Bett+Bike-Gastgeber in Bad Sooden-Allendorf, die sich besonders auf die Bedürfnisse von Rad fahrenden Gästen einstellen. Nur wer die ADFC-Qualitätskriterien erfüllt, darf sich mit dem Bett+Bike-Schild schmücken.

Café Pension Feldmann


Landgrafenstraße 5+6
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 0 56 52 / 91 78 78
Fax 0 56 52 / 42 01
Mobil 0171 / 36 88 110
Mail webmaster@cafe-feldmann.de
Web www.cafe-feldmann.de

 

Parkhotel am Schwanenteich


Rosenstraße 4
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 0 56 52 / 60 00
Fax 0 56 52 / 91 96 68
Mail info@parkhotel-schwanenteich.de
Web www.parkhotel-schwanenteich.de

 

Pension Zur Krone


Kirchstraße 76
37242 Bad Sooden-Allendorf
Tel. 0 56 52 / 22 57
Fax 0 56 52 / 91 79 30
Mail speiser-krone@t-online.de

 

Simone´s Landhaus


Auf dem Ahrenberg 4
37242 Bad Sooden-Allendorf - Ahrenberg
Tel 0 56 52 / 25 38
Fax 0 56 52 / 91 60 4
Mobil 0160 / 98 12 71 38
Mail landhaus@ahrenberg.dewww.ahrenberg.de

 

Radler u. Kanu-Rast Kleinvach - Heuhotel


Fährgasse 6
37242 Bad Sooden-Allendorf - Kleinvach
Tel. 0 56 52 / 91 21 0
Fax 0 56 52 / 95 40 06
Mobil 0171 / 36 97 44 6
Mail Th.Kohlstaedt@t-online.dewww.heuhotel-kleinvach.com

Inhalt einblenden