Preloader
German English Polish French Italian

Veranstaltungen in Bad Sooden-Allendorf

Der beste Zeitpunkt für einen Kurzurlaub an einem unbekannten Ort ist, wenn die Stadt ein Volksfest feiert und man als Besucher dabei Traditionen, Speisen und Besonderheiten kennen lernen kann. Auch in Bad Sooden-Allendorf ist das so: Frau Holle in der Märchenwoche, Salzsieden zum Brunnenfest, Spanisch Fricco zum Erntefest, romantische Fachwerkhaus-Kulisse zum Winterzauber – jedes Heimatfest rückt eine bestimmte Facette der Stadt ins Rampenlicht des ganzen Werratals.

Erntedank- und Heimatfest 16.08. - 20.08.2024

Die ganze Stadt ist festlich geschmückt mit Erntekronen, Kränzen, Girlanden, blau-roten Wimpeln und anderen handgemachten Dekorationen, die den Fachwerkhäusern besonderen Glanz verleihen. Alle Bewohner feiern in diesen Tagen traditionell so, wie auch 1858 schon gefeiert wurde: Am Freitagabend beginnt das Erntefest mit den Girlandenwickeln und Straßenfest in der Allendörfer Altstadt.

In den folgenden Tagen bestimmen Festumzüge und Musik das Stadtbild rund um den Marktplatz und auf dem Festplatz. Die wichtigsten Symbole dabei sind Erntekranz und Erntekrone mit ihren Trägern und Ehrendamen.

Auch das Triolett Tanzen gehört zum traditionellen Festprogramm genauso wie das Spanisch Fricco-Essen: Der Eintopf aus Schweine- und Rindfleisch, Zwiebeln und Kartoffeln wird in fast allen Haushalten nach dem Kirchgang am Sonntagmittag gegessen; zur Stärkung für den großen Festumzug. Am Montagvormittag findet das gemeinsame Frühstück im Festzelt statt und am Dienstag endet das Fest mit einem großen Feuerwerk.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.erntefest.de

Märchenwoche 31.03. - 07.04.2024

Als einst die Sprachwissenschaftler Jacob und Wilhelm Grimm durch Deutschland zogen, stießen sie in der Gegend um den Hohen Meißner auf das Märchen der Frau Holle. Ihr zu Ehren feiert Bad Sooden-Allendorf jedes Jahr von Ostersonntag an die „Märchenwoche“, die besonders Kinder und Familien bezaubert. Theaterstücke, Märchenlesungen, Spiele, Märkte, Feuerwerk und Festzug passen besonders gut in die idyllische Fachwerk-Kulisse – und aus dem Söder Tor schüttelt Frau Holle mit Pechmarie und Goldmarie täglich ihre Betten aus.

Während der Märchenwoche ist Bad Sooden-Allendorf ideales Ausflugsziel für Familien, die ihren Kindern in den Osterferien etwas Besonderes zeigen wollen. In besonderer Umgebung begeistern sich auch Kinder für eine Stadtführung oder für eine Wanderung. Mit täglichem Märchenerzählen, Bastelstunden und Marionettentheater ist das Programm immer prall gefüllt.

Das ganze Jahr über können Märchenfans auf der Deutschen Märchenstraße von Hanau bis nach Bremen reisen und auf 600 Kilometern Schauplätze besuchen, an denen sich die berühmten Märchen und Geschichten zugetragen haben könnten. Bad Sooden-Allendorf ist zudem Teil der „Grimmheimat Nordhessen“ – Wilhelm und Jacob Grimm wurden zwar in Hanau geboren, verbrachten aber Kindheit und Schulzeit in Kassel. Ihr Studium führte sie zwar nach Marburg, später kehrten sie aber nach Kassel zurück.

Das diesjährige Märchen ist die Bienenkönigin.

Weitere Informationen zur Märchenwoche finden Sie unter:  www.maerchenwoche.de

Brunnenfest 17.05. - 20.05.2024

Viele Besucher kommen wegen Salz und Sole nach Bad Sooden-Allendorf, ihres gesundheitlichen Nutzens wegen. Jedes Jahr zu Pfingsten gibt es einen weiteren Grund für einen Kurzurlaub in der Stadt: beim Brunnenfest, das man seit Jahrhunderten in Bad Sooden feiert, wird das Salzsieden wie zu alten Zeiten vorgeführt! Auch ein Festzug und kulinarische Genüsse umrahmt von prächtigen Fachwerkhäusern gehört zu diesem Heimatfest.

Salz bestimmt seit über 1000 Jahren die Geschichte unserer Stadt, ob als wertvolles Handelsgut oder Grundlage für Gesundheits- und Wellness-Urlauber. Grund genug, ein Dankesfest für die Sole-Quellen zu feiern. Fast 3 Stunden dauert es, bis das Wasser der Sole verdampft ist und Salz zurückbleibt. Dafür wurde ein originalgetreues Gesöde und eine Salzpfanne nachgebaut, das vor dem historischen Salzamt in Bad Sooden steht.

Hier ein Einblick in das traditionelle Fest: Video starten!

Sind Pfingsten und das Brunnenfest nicht der ideale Zeitpunkt für Sie Bad Sooden-Allendorf einmal kennen zu lernen? Schnuppern Sie doch einmal mit dem Pauschalangebot "...zum Liebgewinnen".

Weitere Informationen finden Sie unter: www.brunnenfest-in-bsa.de  

Winterzauber 01.12. - 03.12.2023

Wo könnte ein Weihnachtsmarkt romantischer, zauberhafter sein als in einer Kulisse aus Fachwerkhäusern wie in Bad Sooden-Allendorf. Lichterketten, Kerzenschein und leuchtende Dekoration erhellen alle Häuser, zahlreiche Stände …

Jedes Jahr am ersten Advent-Wochenende gehört der Winterzauber in Bad Sooden-Allendorf sicher zu den schönsten Weihnachtsmärkten in der Region.

Der Advent ist zudem eine hervorragende Zeit für ein Wellness-Wochenende, um gesund, entspannt und abgehärtet durch den Winter zu kommen.

Soundgarten

SoundGarten Open Air 14.07. - 23.07.2023

Coole Musik, tolle Künstler:innen, ein Ambiente, das es so nur selten gibt und das alles unter freiem Himmel mitten in Bad Sooden-Allendorf? Genau das bietet das SoundGarten Open Air. Was mit einer verrückten Idee des Teams der Firma Hessensound mitten in der Corona-Pandemie begann, hat sich mittlerweile zu einem Highlight im Jahreskalender der Kurstadt entwickelt.

Auf den Wiesengrundstücken am Fuße der imposanten St. Crucis Kirche geben sich die Künstler:innen die Klinke in die Hand. Hier wird an Fans von Live-Kultur aus allen Altersklassen gedacht und so ist von Chart-Stürmern über Comedians bis hin zu kindergerechten Konzerten (fast) für jeden Geschmack etwas dabei.

Aber der Veranstalter achtet nicht nur auf das passende und abwechslungsreiche Programm. Dem SoundGarten-Team liegt auch ein gelungenes, naturnahes Ambiente sehr am Herzen. In den Sommermonaten können Sie es sich, nur wenige Meter von der Bühne entfernt, in der SoundBar gemütlich machen und in aller Ruhe die angebotenen Getränke sowie das Essen genießen. Den Ausblick über den Stadtgraben, die Werra und die angrenzenden Fachwerkhäuser werden Sie sicherlich so schnell nicht vergessen.

Weitere Informationen rund um das aktuelle Programm für das Festival finden Sie unter www.sound-garten.de und ebenso können Sie hier Informationen zu den aktuellen Künstler:innen finden.

Tickets für die einzelnen Veranstaltungen gibt es zudem direkt in der Touristinformation Bad Sooden-Allendorf, online auf der Website des SoundGartens oder unter www.eventim.de.

Online buchen